Zentrales Schlaflabor Berlin

Leistungen

Das Leistungsspektrum im Zentralen Schlaflabor umfasst die diagnostische Polysomnographie zur Feststellung von Schlafstörungen, die Einleitung auf eine nächtliche Beatmungstherapie und notwendige Therapiekontrollen sowie Therapieveränderungen und -anpassungen. Der Aufenthalt im Schlaflabor erfolgt hierzu in der Zeit von jeweils 20 bis 6 Uhr.